Ansprechpartner

Dirk Peters
Dipl.-Ing
Tel. 03321/ 485 68

Folgen Sie uns bei Facebook!

LIKE :-)

Unser Betätigungsfeld liegt zum größten Teil in der Bewirtschaftung von circa 2.500 Hektar durch den Anbau und die Aufbereitung von Getreide (Weizen, Gerste, Roggen, Hafer). Ein weiterer Fokus ist der Anbau von Mais und Zuckerrüben für die Produktion von Biogas in der eigenen Anlage, welches dann zur Erzeugung von Strom, Biomethan und Wärme genutzt wird. Wir legen bei allen unserem Handeln großen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit, natürlich unter Beachtung der Belange des Umweltschutzes.

 

Die betriebseigenen Erzeugnisse werden im eigenen Unternehmen aufbereitet und durch eigene Verkaufsstellen, wie einem Hofladen direkt am Standort Nauen, inklusive einem vorgehaltenen Lieferservice selbstständig vermarktet. Durch die Versorgung und Belieferung von Pferdehöfen, Pferdepensionen und vielen weiteren mehr konnte über die Jahre ein treuer Kundenstamm aufgebaut werden. Dazu zählen beispielsweise der Tierpark Berlin, der Berliner Zoo und der BGS (Bundesgrenzschutz) mit seinen Reitpferden.

 

Zukunft Solarenergie

 

Zur Sicherung der Arbeitsplätze im Betrieb und zur Erhöhung der Standortattraktivität setzen wir schon seit längerem auf regenerative Energien. Angesichts der immer schwieriger werdenden Lage im Landwirtschaftssektor ist es unerlässlich, langfristig zu denken. Aus diesem Grund betreiben wir seit 2009 eine moderne Photovoltaik - Freiflächenanlage im Landkreis Havelland.

Zukunft Biogas

 

Ein weiteres und sehr erfolgreiches Projekt ist eine Biogasanlage, die die Agro-Farm GmbH Nauen als einer der Gesellschafter betreibt und zudem mit Mais beliefert. Das daraus gewonnene Gas wird in einem an den Wirkungskreis angebundenem Blockheizkraftwerk in Strom umgewandelt. Die daraus entstehende Wärmeenergie wird unter anderem der Havellandklinik in Nauen zur Verfügung gestellt.